Wissensinseln

Das Entwicklerteam hat es leicht. Egal wie man arbeitet, früher oder später bekommt jeder eine Vorstellung davon was die Teammitglieder können, welche Stärken und Schwächen es gibt.

Sogar in verteilten Entwicklerteams bekommen die Teammitglieder nach und nach einen Überblick über die Kollegen: Letzlich arbeitet man gemeinsam an einem Produkt oder Projekt und kennt das Gesamtziel.

Wie bekommt man aber bereichsübergreifend einen Überblick über seine Kollegen in der Abteilung? Und was ist, wenn die Abteilung aus Aussendienstlern und Projektmitarbeitern besteht, die mehr als die Hälfte der Arbeitszeit beim Kunden vor Ort sind?

Informationsaustausch zwischen den Mitarbeitern ist ist hier die große Aufgabe. Wissensmanagement.

Man kann sich die Wissensbereiche als Inseln vorstellen, auf denen die Mitarbeiter, mit entsprechendem Wissen aufhalten? Auf einem Blatt Papier kann man das leicht aufmalen. Aber wie sollen die verteilten Kollegen davon profitieren? Wie sollen Sie Ihren „Wohnbereich“ auf den Inseln auf dem Blatt Papier hinzufügen?

Wissensmanagement katalogisiert Wissensinseln, Projektinformationen, Produktinformationen, Mitarbeiterwissen. Aber es gibt keine Landkartendarstellung mit Informationen zu dem Wissen wieder. Die Information steckt in der Datenbank. Kann man hier vielleicht bessere Visualisierungen schaffen?